Projekt Beschreibung

…über faszinierende Alpenpässe und Panoramastraßen gleiten und sich Kulinarisch im Grandhotel Lienz verwöhnen lassen

Osttirol ist einzigartig als Ausgangspunkt und Urlaubsdomizil für richtige Genussfahrer. Panoramastraßen wie die Pustertaler Höhenstraße mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, Bergstraßen ins Glocknerdorf Kals oder ins hintere Virgental, die nahen Dolomitenstraßen rund um Cortina und die bekannten Ausflugsstraßen wie die Großglockner Hochalpenstraße oder die Nockalmstraße im benachbarten Kärnten sind von hier aus perfekt erreichbar. Naturerlebnisse im Nationalpark Hohe Tauern, die Gastfreundschaft der Einwohner mit ihrem selbstverständlichen „Du“, etliche ausgezeichnete Restaurants mit heimischen Schmankerln oder den spürbaren Einflüssen der nahen mediterranen Küche lassen Herzen höher schlagen.

Naturschönheiten und kulturelle Einrichtungen werden hier wie nirgends sonst in Einklang gebracht. Durch das Tor in den Süden den Felbertauerntunnel erreichen Sie Osttirol. Von Huben Richtung Norden geht es ins Bergsteigerdorf Kals am Großglockner. Am Fuße des höchsten Berges Österreichs kann man so richtig die unberührte Flora und Fauna genießen. Ein Besuch des Glocknermuseums ist sehr empfehlenswert. Die KalserGlocknerstraße bringt Sie in das malerische Ködnitztal, welches zu den schönsten Gebirgstälern Tirols zählt. Der Ausblick auf den 3.798 Meter hohen Großglockner wird Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben.

 

Austria Historic 2020

Liebe Mitgefangene,

Ja, das Coronavirus ärgert uns jetzt sehr.
Aber wir Menschen werden es besiegen.
Mit Hirn und Disziplin.
Und dann werden wir wieder so leben,
wie wir es wollen und es genießen.

Ein Highlight des Jahres wird die AUSTRIA HISTORIC 2020 sein.
Vom 20.-27.9.2020 lassen wir uns im Grand Hotel Lienz verwöhnen,
befahren den Großglockner, genießen herrliche Dolomitenpässe
und entdecken abenteuerliche Pässe der Karnischen Alpen.
Diese Woche bietet uns viel Schönes und Abenteuerliches
gepaart mit stilvollem, verwöhnten Leben im Grandhotel.
Acht Tage, wo wir die derzeitigen Probleme vergessen werden.

Als Reaktion auf die derzeitigen Umständen wird die Nennfrist bis 15.Juni verlängert.
Und natürlich muss auch das ganze Nenngeld erst bis 15.6.2020 bezahlt werden.
Die Fahrt ist gut gebucht und es sind nur noch 4 Plätze frei.
Gönnen wir uns die AUSTRIA HISTORIC 2020: schön, abenteuerlich und wohltuend.
Alle Informationen findet Ihr im Anhang, auf www.avca.at oder Tel +43 (0)699 171 177 12

Herzliche grüßt und es freut sich auf Euch
Kurt

Grandhotel Lienz Roadbook
Cabrio Touren