Project Description

Sonnenstadt Lienz
– hohe Berge und südländischer Flair

Man hat ja schon davon gehört: Lienz bezeichnet sich selbst als die Sonnenstadt und behauptet, dass hier der Süden beginne. Sagen und schreiben kann man viel, aber es sind dennoch sage und schreibe durchschnittlich 2.020 Sonnenstunden im Jahr und ein tatsächlich mediterran angehauchtes Flair in der Stadt. Ein bisschen im Sommer durch die Stadt flanieren und man merkt schnell: Treffender könnte man das schöne Lienz nicht beschreiben. Und da der Mensch nicht von Sonne, Süden und Sonnenstunden allein lebt, hat Lienz auch sonst viel zu bieten.

Die Altstadt zwischen den Flüssen Isel und Drau mit ihren zahlreichen Cafés, Bars, Restaurants, Boutiquen und Fachgeschäften lädt Sie zum Flanieren ein. Die Nähe zu Italien ist deutlich zu spüren – das südländische Flair verleiht der Stadt eine ganz besondere Atmosphäre: Hier wird „Dolce Vita“ gelebt!

Von der Sonnenstadt aus geht es hoch hinaus – direkt von der Stadt aus bringen Sie die Lienzer Bergbahnen auf 2278 m. Mit herrlichem Blick auf die Dolomiten können Sie hier im Sommer wandern und mountain biken und im Winter Ski fahren, snowboarden oder genüsslich winterwandern.

Im Grandhotel sind Sie mittendrin. Das Hotel liegt direkt am Ufer der Isel – nur wenige Gehminuten von der Altstadt entfernt.

Von Römern, Grafen und langer Tradition

Lienz blickt auf eine lange und ereignisreiche Geschichte zurück: Bereits vor 2000 Jahren wurde „Aguntum“ von den alten Römern zur Stadt erhoben und war ein wichtiger Handelspunkt an der berühmten Handelsstraße „Via Julia Augusta“. Im Museum „Aguntum“ können Sie einen Blick zurück in die Zeit der Römer werfen.

Im Mittelalter war die Stadt dann Sitz der Görzer Grafen, die das Tal rodeten und viele Burgen und Schlösser errichteten, die zum Teil bis heute erhalten sind, wie das Schloss Bruck oberhalb von Lienz.

Ein kulturhistorischer Rundgang durch die Sonnenstadt lohnt sich – Schlösser, Kirchen und Museen erzählen die Geschichte der Stadt und machen Lienz zu einer kulturellen Schatztruhe.

Auch Traditionen und Brauchtümer werden in Osttirol gepflegt. Traditioneller Höhepunkt des Festsommers ist das Lienzer Altstadtfest, bei dem es regionales Handwerk, authentische Trachten, traditionelle Tänze und kulinarische Köstlichkeiten zu bestaunen gibt.

Highlights in Lienz & Osttirol
Cityguide Lienz

Sport in Lienz

 Schwimmen

Im Sommer finden sich rund um Lienz verschiedene Bademöglichkeiten. Das Dolomitenbad Lienz ist das größte Freibad der Region und bietet verschiedene Becken und eine 60m lange Wasserrutsche.

Das Strandbad Tristacher See liegt idyllisch im Wald, 4 km von Lienz entfernt.

Paragleiten

Die Almwiesen am Zettersfeld und am Hochstein sind ideale Startplätze für Gleitschirmflieger. Wer einfach mal in diese faszinierende Sportart hineinschnuppern möchte, kann mit AIRTIME AUSTRIA einen Gleitschirm Tandemflug über der Sonnenstadt erleben.

 Fischen

Rund um die Hauptstadt Osttirols gibt es eine Vielzahl vorbildlich gehegter Fischgewässer. Von den wildromantischen Bergbächen bis zu den eher ruhigeren Gewässern der Flüsse talauswärts – in Osttirol leben 33 verschiedene Fischarten wie zum Beispiel Forellen, Saiblinge, Hechte, Karpfen, Zander. Von großem Interesse für wahrhaftige Fischer ist die Tatsache, dass in Osttirol doch tatsächlich noch ,Abenteuerfischen‘ möglich ist. Oder wo sonst kann man auf etwa 2.500 m Meereshöhe in smaragdrünen Seen die Fliegenrute schwingen?

Fischer-Tageskarten für den Tristacher See erhalten Sie im Dolomitenbad.

Reiten

Freiheit am losen Zügel – Alpines Reiten im Nationalpark Hohe Tauern. Wanderreiten entlang des Gletscherflusses „Isel“ mit imposantem Bergpanorama. Reitunterricht Englisch und Western.

Ideal zum Auffrischen vorhandener Reitkenntnisse oder als Vorbereitung für Ausritte. Jeder erlebt bei uns abwechslungsreichen und individuell gestalteten Reitunterricht.

HIER bekommen Sie weitere Informationen.

Rafting und Canyoning

Die Isel oberhalb von Lienz gilt als eine der besten Rafting-Strecken der Alpen. Schnappen Sie sich Helm, Schwimmweste und Paddel und lernen Sie die Faszination des „weißen Wassers“ kennen. Das Rafting Center Osttirol bietet Touren in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden an.

Weitere Informationen finden Sie bei Rafting in Kärnten und Osttirol.

Weitere Infos

Aktuelles Prospekt
Vorteile Direktbuchung
Last Minute buchen